2018

Projekt Hotel und Clubhaus Golf Leuk AG

Bauherrschaft

Golf Leuk AG

Projektbeschrieb

Der Baustart des Clubhauses sowie des Hotels beim Golfplatz Leuk läuft an,  im Oktober dieses Jahres soll der Spatenstich erfolgen. Die Gesuchstellerin, die Golf Leuk AG, erwartet in Kürze den Erhalt der Baubewilligung der Kantonalen Baukommission.

Das Projekt befindet sich in der Zone für Sport und Erholung und Hotelzone Golf. Für das Vorhaben mussten der Detailnutzungsplan «Golf Leukerfeld» und die Teilrevision Zonennutzungsplan „Hotelzone Golf“ angepasst werden. 

Architektonisch fügen sich die differenzierten Kuben des Clubhauses zusammen mit dem Hotel zu einem stimmigen Gesamtbild in der grünen Landschaft des  Golfplatzes Leuk. 

Das Gesamtprojekt sieht den Neubau eines Klubhauses und eines Hotelkomplexes samt Parkplätzen vor. Im Innern des Restaurants sind 130 Sitzplätze vorgesehen,  auf der Terrasse nochmals 120. Im Dreisterne-Hotel werden 18 Zimmer mit 36 Betten zu stehen kommen. 

Das Klubhaus soll, falls möglich und wirtschaftlich machbar, ganzjährig betrieben werden und so zusätzliche Arbeitsplätze für die Region schaffen. Das Bauprogamm sieht vor, dass im Herbst 2019 das Opening feierlich begangen werden kann. 

 

 

Zurück